• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

ETON HiFi-Lautsprecher mit innovativer Soundtechnik

#1
Information 
ETON: HiFi-Lautsprecher mit innovativer Soundtechnik & Top-Design

[Bild: eton_logo_72.gif]

Ein Meilenstein in Sachen Klangperfektion [Bild: blank.gif]
Lautsprecherserie mit innovativer Soundtechnik und Top-Design


Dank ETON und Intertechnik stehen höchstwertige Lautsprecherchassis auch Do-it-yourself-HiFi-Enthusiasten zur Verfügung: Die neuen Lautsprecher der Arcosia-Serie von ETON kombinieren revolutionäre Technik und Spitzenklasse-Design auf Augenhöhe mit den höchsten Ansprüchen an die tonale Balance und ein räumlich-lebendiges sowie harmonisch-konturiertes Klangbild.


Das völlig neuentwickelte Korbdesign mit Wärmeabfuhr-optimiertem Antrieb und dem absolut einzigartigen offenen Phase-Plug bildet den bestmöglichen Rahmen für eine Membran mit neuartiger, perforierter Membranoberfläche aus Magnesium-Olefine-Verbundstoff.
Diese Chassis-Innovation überzeugt daher auf ganzer Linie: Die High-End-Lautsprecher der Arcosia-Serie bieten HiFi-Liebhabern einen unvergleichlichen Augen- und Ohrenschmaus auf höchstem Klangniveau. Deutschlandvertrieb für ETON Arcosia ist Intertechnik Kerpen.

Die ETON Electro Acoustic GmbH wurde 1983 mit dem Ziel gegründet, Lautsprecher und Lautsprecher-Systeme zu entwickeln, die dem Kunden ein Höchstmaß an Hörvergnügen vermitteln. Zunächst wurden die Chassis für die Heim-HiFi-Anwendung konzipiert und mit großem Erfolg an viele namhafte OEM-Abnehmer im In- und Ausland abgesetzt.
Die von ETON patentierte Hexacone-Sandwich-Membrane wurde weltweit bekannt durch ihre hohe Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht. Daraus resultiert ein einzigartiges Klangverhalten, das nur den ETON-Lautsprechern vorbehalten bleibt. Das unverfälschte Klangverhalten der ETON-Lautsprecher und deren Systeme wurden zu einem Markenzeichen des Unternehmens, das weltweit Anerkennung findet. Über die vergangenen Jahre hinweg bis heute ist dies das herausragende Unternehmensziel.


   
  Antworten


Gehe zu: